Einsame Hausfrau sucht geile Telefonsex Herausforderung

Telefonsex mit Hausfrauen

Tagelang sitze ich alleine zu Hause und mir fällt die Decke auf den Kopf. Ich bin noch sehr jung und habe viel Zeit. Mein Mann arbeitet im Ausland und will einfach nur, dass ich zu Hause bleibe und auf ihn warte. Ich hatte bisher noch keinen anderen Mann, nur ihn. Die Tage hat mich ein alter Klassenkamerad angerufen und gefragt wie es mir geht. Ich hab ihm von meiner Einsamkeit berichtet und von meinem unerfüllten Sexleben. Ich bin einfach noch zu jung, um jeden Tag ungefickt zu Hause zu sitzen. Er fragte mich, wie ich es am liebsten mag. Ich habe ihm dann erzählt, dass mich die Vorstellung an einem harten geilen Schwanz zu saugen voll auf Touren bringt. Ich bin ein Schluckluder und lasse keinen Tropfen drin. Am liebsten mag ich es anal, wenn mir dabei die Muschi richtig gut massiert wird. Aber das erlebe ich sehr selten. Er meinte, mir fehlt einfach guter Sex. Dann würde es mir viel besser gehen. Er hat mich gefragt, was ich gerade anhabe. Da ich erst vor kurzem aus der Dusche kam, hatte ich nur ein Handtuch um. Er verlangte von mir, dass ich mich berühre. Erst sollte ich die Nippel meiner Titten kneten und ihm erzählen, was ich dabei fühle. Am Anfang war mir das gar nicht recht, aber umso mehr ich meine Titten massierte, um so geiler wurde ich. Dann verlangte er von mir, dass ich meine Möse berühre. Mittlerweile war ich so geil, da brauchte er mich nicht lange drum zu bitten. Ich war so feucht, mein Kitzler war so angeschwollen, ich konnte gar nicht mehr anders. Er erzählte mir, wie er seinen Schwanz massierte und rieb. Dabei stellte ich mir vor, wie ich seinen harten Schwanz lutsche. Wir sind beide gleichzeitig gekommen. Das war das geilste Erlebnis, was ich je hatte. Seit dem bin ich süchtig nach Telefonsex. Aber mein Klassenkamerad hat wenig Zeit. Ich warte auf deinen Anruf, damit du meine Sexgeilheit befriedigen kannst. Ruf mich an und sag mir, wie ich es mir machen soll. Ich bin mittlerweile ein richtig mieses versautes Stück geworden, was nur noch ans Ficken denken kann. Ich will von dir wissen, was dich geil macht. Erzähl mir wo ich meine Finger reinstecken soll. Ich habe auch eine große Sammlung von Sextoys, die ich dazu benutze. Es gibt nichts geileres, als mir einen prallen Dildo in den Arsch zu schieben. Ich will dir erzählen, was ich dabei fühle. Sag mir, dass ich ein versautes Miststück bin, was nur zum Ficken da ist. An was anderes kann ich auch nicht mehr denken. Sag mir, wie du mich ficken würdest, wie du deinen Schwanz in alle meine feuchten versauten Löcher schieben würdest. Die Vorstellung, dass du mir in meinen Mund spritzt, macht mich schon wieder so geil, dass ich es kaum aushalte. Vielleicht hast du auch noch andere Ideen, was ich alles anstellen kann. Für versaute Vorschläge bin ich immer offen, hauptsache du erzählst mir alles und machst mich richtig Fickhungrig. Erzähl mir alle Deine versauten Fantasien am Telefon. Am besten sofort.

 

Wenn du dieses oder andere Telefonsex Rollenspiele mit unseren geilen und versauten Telefonsex Hausfrauen erleben möchtest, dann melde dich gleich auf unserer scharfen Telefonsex Hausfrauen Nummer.
Die geilen und versauten Hausfrauen warten auf einen scharfen Bock wie dich, um mit dir zusammen ihre versauten Rollenspiele und Fantasien zu erleben.